Schimmelpilz

Schimmelpilze kommen in der Zivilisation überall vor. Sie sind ein Begleiter der Menschheit. Allzuviel kann schädlich sein, besonders in den eigenen vier Wänden.

Schimmelpilze entstehen dort, wo ein feuchtes Klima herrscht. Schon durch Feuchtigkeit ab 60% und etwas Staub/Dreck können sie wachsen und gedeihen. Es gibt weit über 100'000 Arten. Einige von ihnen können die Gesundheit erheblich beeinträchtigen und Allergien, Immunschwäche und viele andere Krankeiten auslösen. Deshalb gehören Schimmelpilz-Herde nicht in die Wohnung, da Kleinkinder, ältere Menschen und kranke Menschen gesundheitlich sehr darunter leiden können.   

Wir beraten die Bauherrschaft schon vor dem Erstellen des Hauses, so dass die Schimmelpilz-Bildung im Gebäude praktisch nicht entstehen kann. Ist ein Schimmelproblem im Haus, messen wir die Schimmelpilzbelastung und dessen Sporen in der Luft oder nehmen vom offensichtlichen Befall oder Staub Materialproben. Diese werden im Labor gebrütet und die Schimmelpilzarten bestimmt.

Auch für den Mieter oder Vermieter erstellen wir ein sachliches Gutachten um die Ursache zu klären. Dazu unterbreiten wir Lösungen.

Zu dieser Arbeit wird das Objekt auf Feuchtigkeit und dessen Quelle abgeklärt.

Detaillierte Infos siehe Rubrik «Schimmelpilz»


Unsere Dienstleistungen

  • Beratung bei der Planung von Bauobjekten
  • Messungen bei Schimmelbefall
  • Laborauswertungen
  • Gutachten für Mieter oder Vermieter
  • Abklärungen Feuchtigkeitsprobleme