Hausschwamm

Der echte Hausschwamm (Serpula lacrymans) ist einer der gefürchtetsten Gebäudepilze. Er zerstört zunächst das Bauholz, ist aber auch in der Lage, sein Mycel (Wurzel) auf der Suche nach Nährstoff im Mauerwerk auszubreiten. Wird er eine Zeit lang nicht entdeckt, kann er bereits einen enormen Schaden angerichtet haben.

Befallene Holz- oder sonstige Bauteile müssen meist vollständig ausgebaut und ersetzt werden. Der Myceldes Pilz kann sehr grosse Distanzen, bis zu 10 Meter lang, überwinden. Er saugt Wasser z.B. von der Sickerleitung oder feuchten Stelle ab und zerstört mithilfe des Wassers auch trockene Hölzer. Im Extremfall kann ein Hausschwammbefall sogar zum kompletten Abbruch eines Hauses führen.

Unsere Dienstleistungen

  • Schimmelproben entnehmen und analysieren
  • Expertisen und Gutachten erstellen.

Hausschwamm